Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Treffpunkt Dortmund
518 Mitglieder
zur Gruppe
Das Sadasia
1395 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Anwesenheits-Quote

*******ria 
ThemenerstellerGruppen-Mod8.770 Beiträge
*******ria ThemenerstellerGruppen-Mod8.770 Beiträge 

Anwesenheits-Quote
Hallo ihr Lieben,

es geht um das ledige Thema : Anmelden und dann doch nicht erscheinen *snief*

Seit kurzem haben wir vom Joyclub ein Tool an die Hand bekommen welches wir auch sehr intensiv nutzen.

Die Anwesenheits - Quote.

Wir können jetzt nachhalten, wie oft sich ein Gast sich bei uns angemeldet hat und wie oft er davon auch wirklich anwesend war.

Dieses Tool berechnet für ein ganzes Jahr zurück die Quote.

Dieses Tool hilft uns ungemein, denn jetzt sind wir in der Lage, Gäste die sich andauernd anmelden und nicht erscheinen zu selektieren und dies werden wir zukünftig auch machen !!

Das heißt: Gäste die sich andauernd anmelden und NICHT erscheinen müssen zukünftig damit rechnen, dass wir sie nicht mehr zu unseren Events zulassen !!!

Es kann immer mal etwas dazwischen kommen, das wissen wir auch und wir reden auch nicht von Gästen die sich von 5 mal anmelden ein oder zweimal nicht abmelden bzw. nicht erscheinen.

Sondern von den Daueranmeldern, die fast nie erscheinen.

Damit ihr seht, wie diese Anwesenheitsquote aussieht anbei ein paar Beispielbilder.
Natürlich haben wir die Nicknamen nicht mit angezeigt !!

Bitte versteht uns, daß wir zukünftig härter durchgreifen, aber wir müssen eine gewisse Planungssicherheit haben ( Personal, Essen usw.)

Und auch IHR habt einen großen Vorteil davon, denn was bringt es, wenn die Anmeldeliste voll ist und 30 % der Angemeldeten nicht erscheinen...
Ihr meldet euch an und hofft auf ein tolles Publikum und seid dann entäuscht wenn es nicht so ist, weil die Spaßsanmelder ( so nennen wir sie ) gar nicht erscheinen.

LG Biggi u. Matthias
*****Paw 
262 Beiträge
Paar
*****Paw 262 Beiträge Paar

Aha!
Erfasst das Tool die Dauer-An und nicht wieder Abmelder, oder prinzipiell Anmelder und "Nicht-Erscheiner", egal, ob sie sich (ordnungsgemäß) wieder abgemeldet haben?

Prima Sache, wenn jetzt noch Doppelanmeldungen für denselben Zeitraum nicht mehr möglich wären...
*******ria 
ThemenerstellerGruppen-Mod8.770 Beiträge
*******ria ThemenerstellerGruppen-Mod8.770 Beiträge 

Wenn
sich jemand abmeldet wird dies nicht gewertet...sondern nur die werden erfasst die angemeldet sind und dann am Abend nicht erscheinen.

LG
******_06 
1.416 Beiträge
Paar
******_06 1.416 Beiträge Paar

ich gehe mal davon aus, das geht über alle Anmeldungen die ein User tätigt und nicht nur die, die die Schickeria betreffen. Pflegen denn die Veranstalter alle auch die Anwesenheitsliste? Und besonders die, die noch die ausgedruckte Anmeldung verlangen und mit ausgedruckten Listen arbeiten? Weil wenn nicht, verhagelt das einem die Statistik....oder?
*******ria 
ThemenerstellerGruppen-Mod8.770 Beiträge
*******ria ThemenerstellerGruppen-Mod8.770 Beiträge 

Diese Tool
hat jeder Club und jeder Veranstalter an der Hand.

ABER jeder Club und Veranstalter sieht nur die Anmeldungen für seine Gäste und muss natürlich die Anwesenheitsliste auch abhaken sonst macht das ganze ja kein Sinn.

LG
*****Paw 
262 Beiträge
Paar
*****Paw 262 Beiträge Paar

Eine sinnvolle und nützliche Sache...
... für Betreiber und auch Gäste, meinen wir!

Auch wir wissen oftmals beim Blick auf die Anmeldeliste im Vorhinein, dass jemand "mal wieder nicht" körperlich anwesend sein wird... Oder eben die Doppelanmeldungen.

Ist einfach unfair von denjenigen! Eine Abmeldung ist doch kein "Hexenwerk". Wir finden's gut, wenn das mithilfe dieses neuen Tools ein bisschen eingedämmt wird und verstehen und unterstützen, wenn Ihr auf solche "Pappenheimer" entsprechend reagiert!

Die HoneyPaws
******ake 
1.938 Beiträge
Paar
******ake 1.938 Beiträge Paar

:-)
wir finden das *top*
******975 
186 Beiträge
Mann
******975 186 Beiträge Mann

Ich...
...find das super! *top*

Natürlich kann es immer mal passieren, daß etwas dazwischenkommt - ist auch mir schon passiert. *zwinker*
Aber sich dann ordnungsgemäß abzumelden sollte für jeden eine Selbstverständlichkeit sein!

Schönen Gruß,
Lars!
********ekar 
1.560 Beiträge
Paar
********ekar 1.560 Beiträge Paar

Schnell mal
ein lautes " BRAVO" dafür!!

Ihr seid meines Wissens die ersten die das endlich durchziehen.
Es wurde aber auch seitens des Joy allerhöchste Zeit für dieses Tool!

meint der

Herr b.

*wink*
****ym 
210 Beiträge
Mann
****ym 210 Beiträge Mann

*top*
Um es mal einfach zu sagen,
wer sich anmeldet kann sich auch abmelden,
per Joy oder telefonisch, denn ein Handy hat
doch wohl fast jeder.

Und merken kann man sich einen Event auch anders.
*zwinker*

Von daher.. *top*
***nt 
120 Beiträge
Mann
***nt 120 Beiträge Mann

?
Wäre es nicht sinnvoller, sich mit anderen Clubbetreibern zusammenzuschließen und beim Joyclub einen Change Request einzukippen für verbindliche Anmeldungen mit Vorkasse? Unverbindliche Anmeldungen haben aus irgendeinem Grund die Eigenschaft unverbindlich zu sein.

Dann sperrt ihr halt ein Profil? So what? Dauert 5 Minuten ein neues aufzusetzen. Oder man geht woanders hin. Ist jetzt nicht so, als wäre die Swingerclubszene am Schrumpfen. Macht es da nicht mehr Sinn den Kunden als Wackelkandidaten im CRM zu markieren und entsprechend zu planen?

Wie viel Prozent euer Kundschaft betrifft das überhaupt? Und wie groß ist das Verhältnis zu der Kundschaft, die sich gar nicht anmeldet und einfach so kommt. Wenn ihr Planungssicherheit wollt, macht es wie zB YoRa-Events und alles mit Vorkasse und geschlosssener Gesellschaft. Verliert man halt "Laufkundschaft" durch.
*****Paw 
262 Beiträge
Paar
*****Paw 262 Beiträge Paar

Wir sind....
.... zuverlässige Stammkunden und sind keinesfalls bereit, generell in Vorkasse zu gehen!

Möglicherweise denken einige so, und somit vergrault ein Club sich Gäste. Uns hat das schon von Teilnahme an Events abgehalten!

Also in unseren Augen keine gute Lösung, Luant.
*************** 

***************  

Nur so geht es
und ist auch völlig Legitim gegenüber Veranstaltern.

Finde sowieso wer sich ständig anmeldet und nie erscheint sollte auf ne Black List, am besten gar von Joy gesperrt werden.
Leider ist es so das einige doch denken, ach ich melde mich mal an weil kost ja nix wenn ich nicht gehe.
Ärgerlich für Betreiber die kalkulieren müssen.
Und eine Funktion das man sich nur für eine Veranstaltung anmelden kann sollte auch eingeführt werden.
Zu oft sieht man Profile wo an einem Datum 3 Veranstaltungen eingetragen sind.
No go !

Schön das ihr in die Offensive geht *zugabe*
*******ers 
Gruppen-Mod1.608 Beiträge
Paar
*******ers Gruppen-Mod1.608 Beiträge Paar

Unserer Meinung nach ist generelle Vorkasse nicht das Non Plus Ultra.

Vielleicht sinnvoll bei ganz speziellen und exlusiven Events, aber immer ... nein. *nono*

Denn aus eigener Erfahrung können wir sagen,dass es trotz der Vorkasse Abmeldungen gibt und dann geht die Arbeit für den Veranstalter erst richtig los.

Schauen,ob die Überweisung eingegangen ist und alles wieder zurück überweisen.Dann ist das Geld nicht schnell genug wieder zurückgebucht,weil der Bankweg nicht immer gleich lang dauert.

So,wie es nun angedacht ist, finden wir das völlig ok und auch absolut nachvollziehbar *top*
******ana 
3.398 Beiträge
Frau
******ana 3.398 Beiträge Frau

ich ahnte schon
nach zwei drei Einträgen, dass bald diejenigen kommen, die irgendwie daran zupfen werden.
Der Aufwand für Vorkasse und dann bei verhindert sein und wieder auszahlen?????
Erst mal bin ich dankbar, wenn mal durchgegriffen wird... denn wie oft gibt es eine Warteschlange, Event ausverkauft ... und letztlich sind viel weniger Leute als angemeldet erschienen. Das ist eine primitive Art, die "Anonymität des Internets" auszunutzen und wenig kooperativ.
Meine Ausdrucksweise ist zu heftig?
Ich kann noch heftiger, denn letztlich ist es eine Schweinerei, andere außen vor zu lassen, weil man selbst zu träge ist, sich nicht abmeldet..
So ist das....
Ich hoffe, so kommt nicht nur für die Veranstalter und clubbetreiber, sondern auch für Gäste eine bessere Transparenz zustande.
Ich find's prima! *top*
******_12 
2 Beiträge
Paar
******_12 2 Beiträge Paar

Wir finden das
echt klasse, so werden wir auch bestimmt nicht mehr so oft von Spinnern angeschrieben.....
****** 

******  

So ist's richtig *top*
Wie schon die Honeypaws geschrieben haben, um dem gesamten Problem mit den Anmeldungen und Nichterscheinen aus dem Weg zu gehen, sollte Joy Doppelanmeldungen gänzlich ausschließen.
Wir finden es auch voll schwachsinnig sich auf zwei Hochzeiten gleichzeitig anzumelden.
Klar jetzt werden wieder einige Fragen und was ist wenn ich erst in die Schicker und nach 2 Stunden woanders hingehen will....... Dann geht es halt nicht *aetsch*

GLG und *knuddel* an alle Schickerfriends

M + A.
******ana 
3.398 Beiträge
Frau
******ana 3.398 Beiträge Frau

also
die Freiheit, auf 2 events zu gehen, wobei man ja auch für beide events Geld auf den Tisch legt.. die sollte schon da sein... aber wer die Doppelanmeldung macht und nicht auftaucht, der kann ja immer noch in die negative Auslese kommen..ist doch nciht so schwer zu begreifen...
****01 
14 Beiträge
Paar
****01 14 Beiträge Paar

Wir sehen das genauso, endlich mal ein gutes durchgreifen *zwinker* *top*
*****nce 
339 Beiträge
*****nce 339 Beiträge 

Zuverlässigkeit
Schade das man meist ca. 20-30% Nicht-Erscheiner bei den Anmeldungen hat :-(. Die nehmen anderen den Platz weg.